Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Im Bereich "Einstellungen Smartwatch" könnt Ihr Einstellungen zur Smartwatch hinterlegen. Diese werden auch entsprechend an Eure Smartwatch übertragen. Android Wear 1.5 ist die Smartwatch App inklusive; für Android Wear 2.0 (Wear OS by Google) wurde eine eigene App im Playstore für Wearables veröffentlicht.

 

  • "Starte mit Spracherk.": Hier kann man einstellen ob die Smartwatch App sofort mit der Spracherkennung über Google gestartet werden soll. Dann erspart man sich den Klick auf das Mikrofon Symbol der Smartwatch App
  • "Halte letzten Text": Der erkannte Text bzw. die letzte Antwort von IP-Symcon über die App bzw. bei Android Wear 2.0 der Standalone Bereich wird gehalten
  • "Inaktivität Modus": Bedeutet ob der Ambient Mode aktiviert ist und somit wenn sich die Uhr wieder zurück in den Standby schaltet, die App weiterhin angezeigt wird wenn aktiviert oder sonst wieder das Watchface
  • "Sprachausgabe": Hiermit wird auf einer Watch mit Speakern die Sprachausgabe gestartet. ACHTUNG: Bei einer Bluetooth Verbindung zum Smartphone wird derzeit immer die Sprachdatei heruntergeladen. Es handelt sich dabei um einen Android Bug. Bei einer WLAN/LTE Verbindung funktioniert es korrekt.
  • "Offline Modus": Hiermit wird dann die Verbindung zu IP-Symcon auf der Smartwatch nicht mehr über das Smartphone gemacht, sondern direkt über WLAN/LTE (ist dann um einiges Schneller und auch daran zu sehen, dass kurz wie auf dem Smartphone die aktuelle IP-Symcon Version eingeblendet wird)
  • "Schnellzugriffe": Hier kann man bis zu 10 Schnellzugriffe eintragen die dann auf der Smartwach App durch Wischen nach Links sichtbar werden und somit ausgewählt werden können ohne immer die Spracheingabe verwenden zu müssen